Donnerstag, 17. November 2016

Blood Bowl Demotivational


Dienstag, 14. Juni 2016

ULTIMATE BLOOD BOWL REFERENCE SHEET

I tried to create an ULTIMATE BLOOD BOWL REFERENCE SHEET. It includes the most common rules, so you have all you need on a double sided page. It's a merge of other reference sheets which can also be found online.

Montag, 9. Mai 2016

Die Menschenvölker von Hellfrost

Auf der Prometheus-Seite gibt es den schönen Artikel über Hellfrosts "Völker und Kulturen". Die Entscheidung, den Begriff "Rassen" zu vermeiden, kann ich nur begrüßen. In dem Artikel werden die einzelnen Völker der Elfen, Engro, Zwerge und Menschen vogestellt. Was die Menschenvölker angeht, hat der ein oder andere aber vielleicht Schwierigkeiten, sich vorzustellen, wie die einzelnen Kulturen so anmuten. Jedes Volk ist angelehnt an historische Völker unserer realen Welt. Hierbei gehe ich übrigens auch auf die Völker aus der Erweiterung "Land of Fire" ein, die im Deutschen leider noch nicht erschienen ist.

Grundsätzlich ist der technologische Stand eher im Bereich 9. - 11. Jahrhundert angedacht.

Menschenvölker des Nordens (Rassilon) Karte

  • Anari sind angelehnt an Normannen/Späte Germanen
  • Saxa sind angelehnt an Angelsachsen/Bretonen/Frühe Germanen
  • Tuomi sind angelehnt an Kelten/Iren/Scoten/Waliser
  • Finnar sind angelehnt an Samen (früher bekannt als Lappen) und benachbarte Nomadenvölker

Menschenvölker des Südens (Al-Shirkuh) Karte
  • Bedu sind angelehnt an Beduinen und nomadische Wüstenvölker in Vorderasien bis Nordafrika
  • Hadaree sind angelehnt an sesshafte Wüstenvölker Vorderasiens und Nordafrikas

In Al-Shirkuh gibt es ein Potpourri vieler Kulturen und Einflüsse mit einer deutlichen "arabisch-nahöstlichen" Grundstimmung (1001 Nacht  in der erwachseneren orientalischen Variante). An den "Grenzen" geht es dann fließend in den anderen Kulturkreis über. Emirate sind etwa spätnormannisch-früh Kreuzzügler angehaucht, während im Kalifat im äußersten Südosten pakistanisch-indische Einflüsse spürbar sind. Bei den Sphinxen sieht man deutliche ägyptische Anspielungen, in der Mitte persische und assyrische. In den Dschungelausläufern des Südwestens erkennt man die zentralafrikanischen Hochkulturen und auch gewisse Einflüsse der zentral- und südamerikanischen Völker.

Generell sind arabische angelehnte Namen für Bedu wie Hadaree passend, mit einem ägyptischen Touch drüben bei den Sphinxreichen. Historische Namen aus der Zeit vor der Jinnherrschaft, könnt Ihr auch aus beliebigen antiken Kulturen wie Perser, Ägypter, Hethiter, Assyrer, Sumerer, Punt, Saba etc entlehnen, gerade wenn sie SEHR alt sind.

Also so einfach ist die Kategorisierung nicht, daher sollte man sich hier nur inspirieren lassen. Wiggy hat etwa viele Götter aus dem nordisch/germanischen Glaubenskreis eingeführt aber mit einem kräftigen Schuss "Christentum" (Das Konzept von Himmel und Hölle etwa)

Facebook Blood Bowl -site



Games Workshop hat eine Facebookseite für das in 2017 neu aufgelegte Tabletop-Spiel BLOOD BOWL eingerichtet. Dort wird schon ein wenig um "likes" gebuhlt und kleine Vorschauen auf kommende Miniaturen gezeigt:


Freitag, 18. März 2016

Update: Das neue Blood Bowl -Spiel


Tabletop Gaming Center aus San Antonio hat ein kurzes Interview mit Andre, dem North American Trade Manager von Games Workshop auf der GAMA 2016 geführt. Er sieht etwas panisch aus und ist peinlich darauf bedacht, nicht zu viel zu verraten, was das Video schon aus komödiantischen Gesichtspunkten sehenswert macht. Aber er hat ein paar Informationsschnipsel für Blood Bowl Fans:

Zusammenfassung: 

  • Momentan wird noch am Spiel gearbeitet
  • Die Miniaturen zurzeit modelliert
  • In der Packung werden Orks und Menschen sein, wie gehabt
  • Einige der Miniaturen wurden von GW ja bereits ausgestellt.
  • Die Gestaltung der Verpackung ist noch nicht endgültig
  • Das Spiel kommt in den nächsten 12 Monaten heraus!

Dienstag, 8. März 2016

Kickstarter Projekt: Hellfrost-Atlas-Karten

Zur Zeit könnt Ihr ein Kickstarter-Projekt backen, durch das ein 46 Seiten starker Hellfrost-Atlas Kartensatz erstellt werden soll. Er anthält die Karten aus dem Hellfrost-Atlas in Farbe, nur ohne Beschriftung:

https://www.kickstarter.com/projects/1588759266/hellfrost-atlas-map-sheets

Dienstag, 23. Februar 2016

Savage Worlds: Hellfrost - Schicksal

Für den geneigten Hellfrost-Spielleiter gibt's mal wieder was übersetztes und kostenloses...
Optionale Zusatzregeln für die Charaktererstellung:


(Das englische Original findet ihr hier: Fate)

Dienstag, 16. Februar 2016

Cubicles & Careers

Zum Auftakt der FantasyCon in Salt Lake City haben die Macher ein paar kurze, ganz lustige Videos produziert. Anstatt das in unserer Welt Leute "Dungeons & Dragons" spielen, spielen typische Charaktere einer Fantasywelt "Cubicles & Careers"






Freitag, 12. Februar 2016

deutsche Übersetzung "Hit’Em Hard, and Hit’Em Often"

Ich habe das Blood Bowl-Dokument "Hit’Em Hard, and Hit’Em Often" übersetzt. Für die Blood Bowl-Trainer, die sich mit dem englisch etwas schwer tun. Da es sich beim Titel um einen englischen Stadiospruch handelt, habe ich einen deutsches Equivalent dazu gewählt: "Haut’se, haut’se, immer auf die Schnauze!".  Danke an Laas für die Unterstützung!

Viel Spaß beim Lesen!

Sonntag, 31. Januar 2016

Mittwoch, 20. Januar 2016

Einführungsabenteuer mal anders

Ich habe am Wochenende spontan ein kurzes Einführungsabenteuer für Hellfrost gemeistert, mit einem vorgefertigten Charakter von der Prometheus Games -Seite. Es lief etwas anders als meine anderen Hellfrost-Einführungsabenteuer. Plot war, dass der Charakter einen versiegelten Brief seines Lehrmeisters übermitteln musste, der den Empfänger anwies, den Überbringer zu töten!

Das Zerreißen des Charakterblatts und der verdutzte Blick des Spielers waren doch sehr erheiternd 

Samstag, 9. Januar 2016

Savage Worlds - Hellfrost: Update der PDFs

Hallo Hellfrost-Fans! In meinem Weihnachtsurlaub habe ich die Gelegenheit genutzt, ein paar Korrekturen, Verbesserungen und Ergänzungen an meinen bereits veröffentlichten Hellfrost Freebie PDFs vorzunehmen.

Spielleiterschirm 

Die Version ändert sich von 1.01 auf 1.02
Insgesamt habe ich versucht, noch mehr Informationen hineinzuquetschen. 
Folgende inhaltliche Änderungen habe ich vorgenommen:

Seite 1
allgemein etwas umstrukturiert und weitere Quellenverweise eingefügt
Thema Heilung: Bei Hellfrost darf alle 4 Tage natürlich geheilt werden, nicht alle 5!

Seite 2
diverse Quellenverweise eingefügt
diverses detailierter erläutert
Entfernt: "Doppelschuss" entfernt da nur für halbautomatische Schusswaffen, Alles andere läuft über das Talent "Zwei Pfeile, ein Ziel"
Entfernt: "Fernkampfwaffen im Nahkampf", da dies nur mit Waffen in Pistolengröße galt, was auf Armbrüste und Bögen nicht zutrifft
Eingefügt: "Geistige Duelle"

Seite 3 
Leicht umstrukturier,
Eingefügt: Modifikatoren gegen Kälte
Eingefügt: Überlandreisen und ihre Bewegungsmodifikatoren. (Achtung: im HF-Spielerhandbuch ist die Rede von Kilometern. Hier wurde einfach Meilen mit Kilometern übersetzt, was Quatsch ist. Es handelt sich also weiterhin um Meilen. Ich habe dies auch in der Errataliste vermerkt)

Download Spielleiterschirm

Abenteuerübersicht für den SL

Die Ruhmübersicht habe ich in Abenteuerübersicht umbenannt.
Die Version ändert sich von 1.0 auf 1.01.
Folgende inhaltliche Änderungen habe ich vorgenommen:

Vorderseite:
Eingefügt: "Wunden / Erschöpfung" - Wenn man ein Abenteuer über mehrere Sitzungen spielt, hat sich gezeigt, dass manche Spieler die Wunden ihres Charakters gerne "vergessen". Hier könnt Ihr sie Euch bei Bedarf notieren.
Ruhm aufgeteilt in gemeinsame Heldentaten und individuelle Heldentaten. Das erstere wird auf die Erzählerprobe addiert, das zweite auf die individuelle Ruhmprobe des Charakters
Rückseite:
Tabellenformatierung korrigiert
Eingefügt: "Aufsteigen"


Download Hellfrost Abenteuerübersicht für den Spielleiter 

Kräutermagie Cheat Sheet

Die Version ändert sich von 1.02 auf 1.03
Seite 1 unter "Zubereitung" noch den Hinweis eingebaut, dass eine Steigerung hier nochmal die Anzahl der Anwendungen verdoppelt.

Download Hellfrost Kräutermagie Cheat Sheet

Abenteuer: Der schäumende Schlund des Bären

Die Version ändert sich von 1.05 auf 1.06
Kleinere Verbesserungen. In der Vorherigen Version 1.05 hatte ich schon ein paar verloren gegangene  Räume wieder eingefügt.

Download Der Schäumende Schlund des Bären

Donnerstag, 7. Januar 2016

Savage Worlds - Hellfrost: Meine Runde


Hier ein Foto der Hellfrost-Runde, die ich leite. Von links nach rechts:
Reznak mo Reznak, Taigaelfischer Hrimmagier
Taisto Korhonen, Finnar-Krieger
Ragnar Hansunu, Eisengilde-Söldner
Argius ap-Emeric, Bogenschütze der Wissenshüter
Osgrim Lariksunu, Paladin des Tiw
Grom-Buri Goldbart, Priester der Scaetha