Samstag, 24. Juli 2021

WFRP - Zeichnung: Die Übersreik Drei

Dejan Mandic, der Art Director des Zweihander Rollenspiels, hat für mich eine Zeichnung angefertigt, die ich meinen Spielern geschenkt habe.

Es handelt sich um die ehemaligen Gruppenmitglieder.

Der Slayer Thigar hat sich nach einer Weile aus dem Staub gemacht und wollte seinen eigenen Weg gehen (Daher der Daumen).

Der Oger Butterblume Sackheim ist bei Halblingen aufgewachsen, die ihn als Säugling im Wald gefunden haben. Er starb bei einem Kampf gegen eine nicht enden wollende Schar von Zombies, die aus dem Wasser aufstiegen und an Bord kletterten. Er rettete zwei andere Gruppenmitglieder, bevor die Horde ihn niederrang und tötete. Morr sei seiner Seele gnadig. 

Der Halbling ist Wollfuß Sackheim, den der Tod seines kleinen Bruders das Herz gebrochen hat. Er hat sich von der Gruppe verabschiedet und den Körper seines Bruders zurück in ihr Heimadorf Oberaudorf bei Auerswald gebracht, um ihn dort im Morrsgarten beizusetzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen